Brand Gebäude

Verfasst von Super User. Veröffentlicht in Einsätze 2021

Am Sonntagabend, den 19. Dezember 2021 hörte eine Frau einen Knall, anschließend bemerke sie eine Rauchentwicklung im benachbarten Autohaus. Darauf hin wurden wir mit Pager und Sirene gegen 20:30 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Brand Gebäude“ alarmiert und wir rückten mit 30 Mann und 4 Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus.

Am Einsatzort angekommen konnte auf den ersten Blick kein Brand sowie keine Rauchentwicklung festgestellt werden. Unser Einsatzleiter erkundete die Umgebung und hielt Rücksprache mit der Melderin.
Nach einem gemeinsamen Rundgang mit dem verständigten Eigentümer und der Polizei konnte der Einsatz beendet werden.

 

Im Einsatz standen:


• 30 Mann der FF Lechaschau mit 4 Fahrzeugen
• 2 Polizeibeamte mit 1 Fahrzeug
• Bürgermeister der Gemeinde Lechaschau Hans-Jörg Fuchs

Drucken