Wissenstest in Forchach

Am Samstag, den 26.April 2014 fand der alljährliche Wissentest in Forchach statt.
Bei diesem Bewerb  kann in den Kategorien  Bronze, Silber und Gold angetreten werden.

Weiterlesen: Wissenstest in Forchach

Kaminbrand

Am Samstag den 19.4.2014 wurden wir mittels Pager zu einem Kaminbrand in der Rosenau im Bereich M-Preis gerufen. Bereits auf der Anfahrt wurde uns durch die Leitstelle Tirol mitgeteilt dass ein aufmerksamer Bewohner der Nachbargemeinde Wängle einen Kaminbrand im Bereich M-Preis sah.

Weiterlesen: Kaminbrand

Lageführungsschulung

Am Mittwoch den 09.4.2014 fand in der Feuerwehrhalle Lechaschau eine Lageführungsschulung mit den Kameraden Alexander Amann und Christoph Hosp aus Reutte statt. Anhand von praxisnahen Beispielen und Theorien konnte unsere Mannschaft hervorragend geschult werden und ist nun bereit zur Umsetzung in die Praxis.

Nochmals ein herzliches Dankeschön den Kammeraden der Feuerwehr Reutte!

Erste Hilfeschulung

Auch in diesem Jahr steht wieder die jährliche Wissensüberprüfung der Jugendfeuerwehren beim Wissenstest in Forchach vor der Tür. Damit wir auch beim Thema Erste Hilfe auf dem neusten Stand sind, fand am Samstag den 05.04.2014 eine Erste Hilfe Schulung mit Rainer Grauer statt.

Weiterlesen: Erste Hilfeschulung

Schwimmausflug der Jugendfeuerwehr

Am Samstag den 25.01.2014 veranstalteten wir wieder einen Schwimmausflug. Da wir beim Rote Nasen Lauf in Pflach 10 Freikarten gewonnen haben war diese mal das Ziel die Alpentherme Ehrenberg in Reutte.

Treffpunkt war um 10:00 Uhr in der Feuerwehrhalle, von dort aus fuhren wir nach Reutte ins Schwimmbad. Dort angekommen starteten wir nach einer kleinen Schneeballschlacht gleich in die Umkleideräume um uns schwimmtauglich zu machen.

Weiterlesen: Schwimmausflug der Jugendfeuerwehr

Jahreshauptversammlung 2013

 

Ein volles Haus vermeldete die Feuerwehr Lechaschau bei der Jahreshauptsversammlung am 06.01.2014 im Tannenhof Foidl in Hinterbichl. So konnte Ortskommandant Ralph Gutmann nebst Bürgermeister Aurel Schmidhofer, seinen Stellvertreter und Bezirkskassier Huber Schmid auch Bezirkskommandant Dietmar Berktold sowie die Feuerwehrjugend begrüßen. Von den 82 Feuerwehrmitgliedern, (15 Jugendfeuerwehrler, 24 Reservisten und 43 aktive Mitglieder) ließen es sich 53 Feuerwehler nicht nehmen, diesen Termin wahrzunehmen.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2013

Weitere Beiträge...

  1. Verteilung des Friedenslichtes